Hotel Altes Eishaus in Gießen - Hessen

Hotels in Deutschland und Europa
Ball  Startseite  Ball  Hotelier  Ball  Impressum Ball  AGB
 Hotel Altes Eishaus in Gießen - Hessen
 
  Hotel in Giessen        
 
Gießen ist mit rund 74.000 Einwohnern die achtgrößte Stadt Hessens.

In der Universitätsstadt befindet sich die Justus-Liebig-Universität mit rund 22.000 Studierenden und die Fachhochschule Gießen-Friedberg mit 10.000 Studierenden.

Gleichzeitig ist Gießen das administrative Zentrum Mittelhessens, bedeutender Verkehrsknotenpunkt und ein Oberzentrum in der Region. Der Regierungsbezirk Gießen und der Landkreis Gießen haben hier ihren Verwaltungssitz.

Theater

Das Stadttheater Gießen wurde 1906–1907 erbaut, seine Architektur ist stark vom Jugendstil beeinflusst. Das Theater wurde vom Büro Fellner & Helmer grundrissgleich mit jenen in Klagenfurt und Gablonz erbaut.

Es bietet als Drei-Sparten-Haus mit eigenem Ensemble und Gastspielen 600 Zuschauern/-hörern Platz bei Theater, Oper, Operette, Musical, Tanz und Konzert. Die Nebenspielstätte des Stadttheaters, das Theater im Löbershof (TiL) wird vor allem für kammertheatralische Arbeiten sowie Kinder- und Jugendtheater genutzt.

Museen

Das Mathematikum im ehemaligen Hauptzollamt, erstes und bislang einziges Museum dieser Art in Deutschland, bietet dem Besucher die Möglichkeit, sich spielerisch mit der Mathematik zu beschäftigen. Direkt neben dem Mathematikum ist das Liebig-Museum gelegen, das als Original-Wirkungsstätte Justus Liebigs dem Wirken des großen Chemikers gewidmet ist.

Als weiteres Museum gibt es in der Innenstadt das Oberhessische Museum mit den drei Abteilungen im Alten Schloß, dem Wallenfels´schen Haus und dem Leib´schen Haus. Das Wallenfels´sche Haus und das Leib´sche Haus sind die beiden ältesten noch erhaltenen Häuser in Gießen und befinden sich direkt am Kirchplatz.

Hier findet man eine umfassender Sammlung der Vor- und Frühgeschichte, Archäologie und Völkerkunst im Gießener Raum sowie eine große Ausstellung zur Stadtgeschichte. Im Alten Schloß am Brandplatz befindet sich eine Sammlung von Kunstwerken heimischer Künstler aus dem 19. und 20. Jahrhundert.

Der zeitgenössischen Kunst widmet sich seit 1998 ein Neuer Kunstverein Gießen, der seit 2003 im einem ehemaligen Kiosk an der Licher Gabel sein Domizil gefunden hat.



   

Hotel Altes Eishaus

Wißmarer Weg 45
35396 Gießen

Innenstadtnah,verkehrsgünstig zur Autobahn,
direkte Lage an der Lahn mit eigenem Bootssteg.

Das Hotel ist zugleich hervorragender zentraler Business-Standort für die Region Mittelhessen, als auch idealer Ausgangspunkt und Etappenziel für Rad- und Kanuwanderer entlang der Lahn, einem der reizvollsten und beliebtesten Flusswanderziele Deutschlands.

Historische Sehenswürdikeiten, sowie das weltweit einzige Mathematikmuseum oder ein Bummel in der historische Altstadt von Wetzlar und Marburg.

Geschichte:

Im Jahre 1904 errichtete die traditionelle Giessener Brauerei Denninghoff zum Zwecke der Herstellung und Lagerung von Stangeneis für die Kühlung des Bieres das "Eishaus" direkt an der Lahn im Wißmarer Weg.

Die Genehmigungsgebühr betrug damals übrigens fünf deutsche Reichsmark. Auch heute ist es für den interessierten Betrachter noch vorstellbar, wie das Gebäude ursprünglich gebaut und genutzt wurde. So gab es damals auf Seiten des Hoteleingangs einen gewaltigen Schrägaufzug, mit dem das Eis in der Winterzeit von der Lahn in das Dachgeschoss befördert und von dort in das Innere des Hauses gerutscht wurde. Bis in das Jahr 1954 hat hier ein alter Elektromotor emsig seinen Dienst getan.

Das kleine Haus neben dem Gebäude diente damals als Wärmestube für die Eishacker, später wurde es von der Bierfahrerfamilie Klose bis 1999 als Wohnhaus genutzt. Auf der Giessener Seite des Hauses befand sich zu jenen Zeiten ein kleiner Hafen, heute sind dort Parkplätze angelegt.

In den neunziger Jahren ist dann das "Alte Eishaus" in zeitgemäßem Stil mit viel Mühe, Liebe zum Detail und Treue zum Stil zu seinem heutigen Aussehen umgebaut worden. Den Hotelgast erwartet ein modernes, ansprechendes Haus mit Aufzug und 28 Zimmern mit freundlicher und komfortabler Ausstattung - alle Zimmer mit Dusche/ WC, Farb- TV und Blick auf die Lahn, größtenteils mit Balkon.

Herzlich Willkommen!

Hotel Altes Eishaus in Gießen
Zimmer im Hotel Altes Eishaus in Gießen
Restaurant - Hotel Altes Eishaus in Gießen

Lage:

4 km zum
Bahnhof
3 km zur
City
3 km zur
Autobahn A480
65 km zum
Flughafen Frankfurt am Main


Anfahrt - Routenplan

Größere Kartenansicht

Ausstattung:

Zimmer mit:
Du/Wc, TV, Minibar,

Sonstiges:

Aufenthaltsraum, Restaurant,
Tagungsraum,
Pauschalangebote, Familienfreundlich,
Tiere erlaubt, Lift im Haus,
großer Parkplatz steht den Gästen kostenlos zur Verfügung

Zimmer:

Zimmeranzahl: Zimmerart: Preise incl. Frühstück:
25 Doppelzimmer78,00 € EURO
5 Einzelzimmer49,00 € EURO
20 Doppelzimmer zur Einzelbelegung59,00 € EURO
Betten insgesamt: 57
Das Hotel "Altes Eishaus" verfügt über 30 Zimmer mit 57 Betten.
Neben einigen Einzelzimmern werden die Doppelzimmer
auch zur Einzelbelegung vermietet.

Wir verstehen uns als serviceorientiertes, preiswertes und familiär geführtes Hotel

Kreditkarten:

Visa, Eurocard

Kontakt:

Für Anfragen und Buchungen bitte das Kontaktformular benutzen!

Hotel Altes Eishaus
Tel.: 0641-389080 E-Mail:
. Fax: 0641-3013528 Altes-Eishaus@t-online.de
Wißmarer Weg 45 Handy: Internet:
35396 Gießen . www.hotel-giessen.de

Kontakt-Formular:

Hier können Sie direkt an das Hotel eine Anfrage oder Buchung richten.
Bitte denken Sie daran eine gültige eMail-Adresse anzugeben,
da Sie sonst keine Antwort erhalten können.
Name E-Mail

Wird gesendet an:

Bitte schreiben Sie checker in das Feld: .




 
     Hotel Giessen - Hotel Altes Eishaus in Gießen - Hessen